STARTSEITE STOLLEN SHOP PHILOSOPHIE WARENKORB

Lagerung des Original Dresdner Christstollens


»
Zur Geschmackskomposition unseres Original Dresdner Christstollen gehören viel gute Butter, geröstete Mandeln, Zitronen- und Orangenschalenpaste, in Rum eingelegte Rosinen sowie eine erlesene Gewürzmischung. Kaufen Sie Ihre Stollen zwei bis vier Wochen vor dem Verzehr, damit diese Aromen den Stollen schön durchziehen können!

» Lagern Sie Ihren Stollen unter kühlen und trockenen Bedingungen. Ideal sind 3 bis 10°C bei einer Luftfeuchtigkeit von 70%. Steht kein Keller zur Verfügung, eignet sich das Fensterbrett im Schlafzimmer oder der kälteste Raum in der Wohnung.

» Lagern Sie Ihren Stollen in der Originalverpackung oder betten Sie ihn um in Alufolie. Ideal ist wegen der größeren Breite und Festigkeit die so genannte Grill-Alufolie. Einmal rundherum wickeln, Ecken einschlagen und fertig. Gut gelagert, schmeckt der Stollen sogar noch an Ostern!

» Zu viel des Guten? Schneiden Sie Ihren Stollen in große Stücke und packen Sie diese einzeln zuerst in Alufolie und dann in Gefrierbeutel ein. Einfrieren und Auftauen schaden dem Stollen nicht!

» Anschnitt: Bringen Sie Ihren Stollen auf Zimmertemperatur und schneiden Sie ihn von der Mitte aus auf. Danach Hälften zusammenschieben und wieder in Alufolie einwickeln.

Kundenlogin | Datenschutz | Impressum | AGB | OS-Plattform | Kontakt


All Rights Reserved by Bäckerei Böhme

copyright © StorEdit CMS & Shopsoftware


ab 75 Euro versandkostenfrei in Deutschland! 
Telefon: 035205 54534